Steildach

„My home is my castle.
Mein Haus ist meine Burg.“
– Edward Coke

Steildach-Materialien:
  • Das Angebot an
    Materialien ist groß.
  • Naturschiefer
    natürliches
    Sedimentgestein,
    Sortierung nach Güte
    und Qualität,
    viele Deckarten,
    exzellenter Baustoff,
    lange Lebensdauer
  • Faserzement
    Verbundwerkstoff aus
    armiertem Zement,
    asbestfrei,
    viele Deckarten,
    viele Farbvariationen,
    leicht und sehr haltbar
  • Bitumen
    reines Erdölprodukt,
    vollkommen teerfrei,
    geschmeidig und flexibel,
    hohe Alterungs-
    beständigkeit,
    geringes Gewicht,
    preiswert
  • Metall
    Einsatz überwiegend
    bei flachgeneigten
    Dachkonstruktionen,
    wirtschaftlich günstige
    Alternative zu Bitumen,
    viele Möglichkeiten der
    farblichen Gestaltung
  • Tonziegel
    Baustoff mit
    optimalen
    Eigenschaften,
    farbbeständig
    und frostsicher,
    breite Farb-
    palette,
    viele optische
    Gestaltungs-
    varianten,
    enorm lange
    Lebensdauer
  • Betonstein
    extrem haltbar,
    hohe Alterungs-
    beständigkeit
Die richtige Wahl
des Materials:


Art des Daches,
Standort und
Umwelteinflüsse,
städtebauliche
Belange,
persönlicher
Geschmack